Chronik

  • Der Gesamtstadt-Verein wurde am 13.11.1979 in Münzenberg gegründet.
  • Zum 20-jährigen Bestehen 1999 fand eine musikalische Waldwanderung  mit den "Dalleskrautern"statt.  Die  vier Musikanten aus dem Hunsrück sangen mit uns Lieder an mehreren Wegabschnitten und zum Abschluss am Forsthaus.
  • Zum 25-jährigen Vereinsjubiläum 2004 wurden erstmalig Naturtage im Gambacher Bürgerhaus durchgeführt. Viele Vereine und Institutionen wirkten mit. Das 100. Mitglied konnte geehrt werden.
  • Zum 40-jährigen Vereinsbestehen 2019 wurden Naturtage unter dem Motto Artenvielfalt im Gambacher Bürgerhaus und im Park mit vielen Mitwirkenden der Biodiversitätsinitiative gefeiert. 
  • Die Naturschutzgruppe ist Mitglied des Naturschutzfonds Wetterau und seit 2013 auch Mitglied der HGON.

 

 

Unsere Ziele

Natur- und Landschaftsschutz ist unser Satzungszweck.

Dazu gehören Arbeitseinsätze, Öffentlichkeitsarbeit, Beteiligung an Planungsverfahren und verschiedene Projektangebote.

 

 

Unser Logo

seit 2010

 

Ein fliegender Rotmilan über der Burg und der Stadt Münzenberg.

In allen vier Stadtteilen kommt der Rotmilan vor.

 

Naturschutzgruppe steht über dem Vogel.

Wir möchten den Rotmilan schützen. 

 

Gestaltet von Wolf Becker

 

 

Projektauszeichnung

Am 26.10.2019 wurde das Projekt

"Artenvielfalt für Pflanzen, Tiere und Lebensräume"

von der UN-Dekade Biologische Vielfalt ausgezeichnet.

Das Logo der UN-Dekade ziert nun unsere Schreiben.

 

 

 

 

 

Der Vorstand 2019

1.Vorsitzende:             Sabine Tinz                                                                                                 

2.Vorsitzende:             Simone Block                                       

Kassenwart:                 Bianca Fassl                                            

Schriftführer:               Ewald Reuhl                                               

Beisitzer:                      Andreas Weßlein                                               

Beisitzer:                      Dieter Klein                                            

Beisitzer:                      Andreas Schmid                                                                                                                                                   

Beisitzer:                      Renate Volk                                                

Mitglied werden

Beitrittserklärung sowie SEPA-Lastschriftmandatsformular ausfüllen und an Postanschrift senden.